Anfangs unmöglich... doch wir haben es geschafft!!!

Was Anfangs undenkbar war, ist nun schöne Wirklichkeit geworden...!!!

 

8 Monate harte Arbeit, Geduld und viel Liebe liegen hinter uns, um aus unserem kleinen schwarzen "Teufel" Mowgli, ein normales und liebes bzw. verträgliches Pferd zu machen !!! Die Welt unserer Pferde ist wieder in Ordnung und alle stehen friedlich nebeneinander und futtern !!!

Na ja, nicht alle... Julien und Laurel haben ihr eigenes Reich.

 

Das schöne Wetter heute haben unsere Schützlinge zum "chillen" genutzt. Snowie, Shaya und Paula hat nicht einmal der Lärm des Hochdruckreinigers gestört, mit dem ich bereits seit 4 Tagen versuche unseren Hof von dem Winterdreck zu befreien!

 

Morgen gibt es Neuigkeiten zu Luk, Mayra und Paco und dem Tierarztbesuch in der Klinik Baab in Alzey!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE