Abschied von Paris!

Paris
Paris

Lange hatten wir Zeit, um uns auf den Abschied von unserem geliebten Paris (12 J.) vorzubereiten!

 

Bereits im August 2012 stellten die TÄ bei Paris ein inoperables Plattenepithelkarzinom fest. Die damalige Lebenserwartung von Paris lag bei ca. 7 Wochen event. 3 Monate! Eine Diagnose die uns sehr erschütterte, denn Paris war ein quick lebendiger Hund, der eigentlich nur Spielen im Sinn hatte.

 

Es gab Höhen und Tiefen...eine Misteltherapie haben wir gemacht, ihm so viel Aufmerksamkeit wie möglich zukommen lassen und ganz viele zusätzliche Streicheleinheiten hat Paris bekommen.

 

Die Zeit verging und aus den 7 Wochen bzw. 3 Monaten sind fast 2 Jahre geworden!!! Zwar war Paris die letzten 6 Monate fast blind, doch er lebte ohne Schmerzen und war ein immer fröhlicher Hund.

 

Leider bemerkten wir seit einigen Wochen, dass der Tumor rasant zu wachsen anfing und man konnte förmlich zu sehen. Wir stellten uns immer wieder die Frage, wann ist der richtige Zeitpunkt!!! Die TÄ betonten immer wieder, er habe keine Schmerzen und wird es uns zeigen, wann es Zeit ist zu gehen!

 

Heute Morgen hat er es uns gezeigt und es war Zeit, endgültig Abschied von Paris zu nehmen!!!

 

Paris Du fehlst so sehr, Du warst ein tapferer Kerl und Deine fröhliche Art werden wir nie vergessen...machs gut mein großer Mann!

 

Ein ganz besonderen dank an Miri, sie war lange Zeit die "Patentante" von Paris!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Hiram Gorgone (Mittwoch, 01 Februar 2017 02:32)


    Its like you read my mind! You appear to know a lot about this, like you wrote the book in it or something. I think that you could do with some pics to drive the message home a bit, but instead of that, this is magnificent blog. A fantastic read. I will certainly be back.

  • #2

    Susie Tenaglia (Freitag, 03 Februar 2017 02:17)


    This is my first time pay a visit at here and i am truly pleassant to read everthing at alone place.

  • #3

    Cornelia Porco (Samstag, 04 Februar 2017 08:04)


    I am not positive the place you are getting your information, however great topic. I must spend a while learning more or understanding more. Thank you for wonderful information I used to be looking for this information for my mission.

  • #4

    Katharine Jeanbaptiste (Samstag, 04 Februar 2017 18:24)


    Hi there, its pleasant article concerning media print, we all be aware of media is a great source of facts.

  • #5

    Katie Zipp (Montag, 06 Februar 2017 06:49)


    Hi, Neat post. There is an issue together with your website in internet explorer, may test this? IE nonetheless is the market leader and a huge portion of other folks will miss your magnificent writing due to this problem.

  • #6

    Venetta Kist (Montag, 06 Februar 2017 18:45)


    Hi there i am kavin, its my first time to commenting anyplace, when i read this post i thought i could also create comment due to this brilliant paragraph.

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE