Gaaaanz viel Besuch!

Der Alltag hat uns wieder...

Das Auto vollgepackt bis unters Dach mit Spenden, so reiste Astrid Grunau am Freitag bei strahlendem Sonnenschein an! Die Freude des Wiedersehens war bei Mensch- und Tier groß und ja, Tonja hatte ihre besondere Freude an Astrid... endlich wieder "Frischfleisch"!!!

 

Wir hatten unendlich viel zu erzählen. Doch auch die täglichen Arbeiten hier mussten verrichtet werden und Astrid wurde gleich mal zum schneiden der Berge an Hühnchen und Rindfleisch für Fritz, Zoe und die mäkeligen Esser angestellt.

 

Leider vergingen die 2 Tage, an denen Astrid zu Besuch hier auf dem Gnadenhof "Korweiler-Mühle" war, wie im Flug und wie schnell ein Notfall bzw. gleich mehrere Notfälle die Idylle hier verändern kann, hat nun auch Astrid leider haut nah erlebt! Bereits am Samstag Mittag hatten einige Hunde von uns Durchfall. Bei den meisten nicht so schlimm, doch Fritz, Zoe und Shaya`s Zustand verschlechterte sich zusehends und wir mussten zum Tierarzt. Die folgende Nacht war natürlich alles andere als ruhig...! Doch ich glaube, Astrid hat nicht viel davon bemerkt, denn Chico, ihr Bettgenosse, hat sie auf Trab gehalten.... er forderte Streicheleinheiten ohne Ende!!!

 

Für die mitgebrachten Spenden möchten wir uns ganz, ganz herzlich bei Heike Willems, Nora Klaus, Jenny Klippel, Markus Remigius, Karin Brause (Pegels Landmarkt), Ilona (Labbimama), Vanessa Drießen, Tanja Senter, Marion Protthas, Andrea Jendges und natürlich bei Astrid und Markus Grunau bedanken.... ja und zum Schluss gab es noch eine riesige Überraschung! Astrid hatte das extra für uns angelegte Sparschwein zum schlachten mitgebracht. Stolze 120 Euro kamen zum Vorschein - DAAAAANKE an alle, die an unsere Schützlinge in Form von Sach- oder Geldspenden gedacht haben!!!

 

Am Samstag hatten wir noch weiteren Besuch... unsere langjährigen Freunde und Paten von einigen unserer Schützlinge, der Tierschutzinitiative Odenwald e. V., Esther und Gisela, auch sie hatten sich mit vielen Spenden wie Futter, Decken und zu unserer riesigen Freude 4 Sonnenschirmen (unsere sind nämlich kaputt) auf den Weg in den Hunsrück gemacht. Es war wie immer ein wunderschöner Mittag und auch an Euch ein DANKE, dass von Herzen kommt!!!

 

Wir möchten nochmals betonen, der Gnadenhof "Korweiler-Mühle" kann nur bestehen, weil es Menschen wie Euch gibt, die uns bei unserer Arbeit, egal in welcher Form auch immer unterstützen - DANKE und kommt bald wieder!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir werden unterstützt

von der Karin von Grumme-Douglas Stiftung

Katharinenstr. 10,

81479 München
Telefon: 089 / 2093 1990

www.kvgd-stiftung.de/

 _______________________

 _______________________

 

 

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE