Puhh...auch die letzte Hürde ist geschafft!!!

Lelia
Lelia

Puh... auch die letzte Hürde ist geschafft!!! 
Die schönste Nachricht von gestern Abend - Wir erwarten LELIA am 16.08.2014 hier bei uns auf dem Gnadenhof "Korweiler-Mühle. Meine "kleine" Maus halte durch es ist nicht mehr lange und DU wirst sehen, auch das schaffen wir gemeinsam!!!

 

Es war nicht einfach eine schnelle Lösung für einen schnellen Transport nach Deutschland zu finden... viele Menschen haben dazu beigetragen und wieder einmal mehr bewiesen... NUR ZUSAMMEN IST MAN STARK!!! Bei diesen Menschen möchte ich mich ganz, ganz herzlich bedanken: Romulus SaleGiulia Speranta's VolunteerCanis AmatorCatalina Speranta VolunteerDanny Josen!!!

Ebenso an dieser Stelle ein großes DANKE an Marcel von Hundetransport Transcanis, er wird Lelia sicher und mit allen nötigen Papieren zu uns begleiten!!!

Ja und stellt Euch vor, Lelia hat bereits eine Patentante... ganz, ganz lieben dank Dorothea Flam!!!

 

 

 

Bereits vor mehr als 4 Wochen erhielt ich eine Mail mit dem Text.....schau mal, sieht die nicht aus wie deine Celina ausgesehen hat (jeder der mich kennt, weiß, wie sehr ich meine Celina vermisse) und bitte, bitte hilf ihr doch sie kann nicht mehr !!! Jeder im Tierschutz weiß, wie schwer es ist, einen Schäferhund in der Vermittlung zu haben...die Vermittlungschancen sind gleich Null!

Lange nun haben wir uns Gedanken gemacht, ob wir die Hündin aufnehmen sollen bzw. können.... ja, wir wollen und können! Auch Lelia, so ihr Name, hat eine Chance in ihrem bisher traurigen Leben verdient und wird hoffentlich bald in ihrem warmen und weichen Körbchen, dass bereits für sie hier reserviert ist liegen!!!

 

Doch erst mussten einige Hürden überwunden werden.... Wie ja jeder mittlerweile weiß, haben sich die Bestimmungen im Tierschutz geändert - § 11 und Traces!!! Für mich bedeutete dies, ich benötige zusätzlich zu dem § 11, den wir bereits haben Traces um Lelia aus Rumänien einzuführen. Doch wie, wenn keiner genau weiß, wie es funktioniert.... also wieder unzählige Telefonate führen, mit Behörden diskutieren usw.

 

Doch auch diese Hürde haben wir geschafft, nicht zuletzt auch mit Hilfe von unserem Veterinär Amt, dem ich an dieser Stelle auch einmal DANKE sagen möchte und einem sehr netten und hilfreichem Gespräch mit Marcel Tong von Hundetransport Transcanis!

Heute nun der erlösende Anruf von unserem Vet. Amt ...wir sind gelistet und haben ab sofort Traces!!!

 

Nun kommt die letzte Hürde um Lelia nach Deutschland zu holen... ich warte auf Antwort der Transportfirma und wünsche mir so sehr, dass für die kleine Maus noch ein Platz für den Transport frei ist!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE