Simona aus Rumänien

Sicherlich ergeht es mir wie vielen von Euch auch...!

Es fällt mir wahnsinnig schwer, Tag täglich die vielen leidenden Tiere zu sehen und wegzuschauen, nur weil ich nicht allen helfen kann! Unsere Aufnahmekapazitäten sind bereits lange erschöpft und unsere Kasse mehr als leer und dennoch gibt es Momente, in denen ich nicht wegschauen kann und will!!!

Meinen Entschluss, die kleine Maus (ich werde sie nach ihrer Retterin "Simona" nennen) trotz allem hier bei uns aufzunehmen, bereue ich dennoch nicht. Wenige Tage danach, wäre auch Simona, sicherlich ebenso wie ihre kleine Freundin tot gewesen!!!

An den nachfolgenden Zeilen bin ich hängen geblieben und habe Simona sofort reservieren lassen und ihre Retterin Simona Cirnu hat keine Mühe gescheut und sie direkt aus der Tötung Breasta raus geholt.....Danke Simona!!!

Simona wird Ende November bei uns eintreffen. Noch ist sie sehr sehr schüchtern aber sie wird schnell lernen, dass Menschen auch nett sein können und ich wünsche der kleinen Maus ganz schnell eine eigene Familie, damit sie ihr bisheriges Leben schnell vergessen kann!!!

(Einige Bilder von Simona aus der Tötung und bei der Abholung und das letzte Bild ist ihre kleine Freundin! ...ruhe in Frieden süße Maus und in Simona, wirst auch Du, in den Herzen einiger Menschen weiter leben!) - Danny Josen
______________________________________________________

Diese 1,5 Jahre alte Hündin wiegt nur knappe 5 kg, sie ist in der Tötung Breasta.
Sie wurde reserviert, aber dann einfach in Breasta vergessen! Sie wartete 3 Wochen in einem kleinen Mini Zwinger auf denjenigen der sie reserviert hat, aber er kam nie! Nun wenn sich niemand mehr meldet muss sie wieder zurück zu den anderen großen Hunden und dort besteht dann wieder die Gefahr von den anderen attackiert zu werden und wenn die Zeit abgelaufen ist dann ....?
Sie muss da ganz schnell raus, sie braucht eine feste Zusage um rausgeholt werden zu können. Sie wirkt auf den Bildern grösser aber sie ist eine ganz kleine Hündin schreibt Simona, gerade mal 4,5kg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE