Abschied von Zoe

Eigentlich dachte ich, Euch allen einen guten Rutsch zu wünschen, wäre mein letzter Post für dieses Jahr.... doch es sollte nicht sein!

Nachdem heute am frühen Morgen noch alles in Ordnung war, stand die Welt eine halbe Stunde später für mich wieder total auf dem Kopf und unsere Freude der letzten Tage, dass Zoe wieder so gut bei Appetit ist wurde zerstört.
Zoe hatte wieder einen totalen Zusammenbruch und Luk hustete nach dem Aufstehen unaufhörlich. Nach telefonischer Rücksprache mit der TK Gießen, machte sich Jupp sofort auf den Weg mit den beiden nach Gießen. Kaum war Jupp aus dem Haus, setzte Anahi dem ganzen noch die Krone auf... nach langer Zeit hatte sie wieder einen epileptischen Anfall!

Am letzten Tag in diesem Jahr hat der Himmel einen Stern mehr!
Anruf von Jupp gerade eben - Zoe hat es nicht geschafft, sie hatte totales Organversagen und ist friedlich in seinen Armen eingeschlafen.

Wer mich kennt, weiß, wie schwer mir jeder Abschied von einem unserer geliebten Schützlinge fällt und auch Zoe wird für immer in meinem Herzen bleiben

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE