Neuigkeiten vom Gnadenhof

Wie versprochen, versuche ich Euch ueber die Neuigkeiten hier auf dem Gnadenhof "Korweiler - Mühle" zeitnah zu informieren....leider gelingt mir dies nicht immer! 

Einige Pakete für unsere Schuetzlinge kamen die vergangenen Tage an und mussten von der Post abgeholt werden - Bilder folgen.

Am Montag ging es Oldie nicht so gut. Er war sehr müde, humpelte und knotterte ständig vor sich hin und ich vermutete, dass er Schmerzen haben könnte. Für den Nachmittag vereinbarte ich einen Termin beim Tierarzt - Oldie wurde gründlich untersucht.
Ergebnis... Oldie ist mehr als alt, uralt und jenseits der 14 und bereits etwas dement. Oldie hat schwerst Arthrose, etliche Geschwüre, einen alten Kieferbruch, eine alte Verletzung am linken Auge, fast vollständig abgeschliffene Zähne und einen alten, unbehandelten und falsch zusammen gewachsenen Bruch am linken Vorderbein. Die Blutergebnisse zeigen eine leichte Anaemie und erhöhte Entzuendungswerte. Aaaaaber, sein Herz ist für sein Alter mehr als gut!

Oldie bekommt nun ein entzuendungshemmendes Schmerzmittel und Vitamine gebe ich ihm sowieso schon.

Auf weitere Untersuchungen werden wir in Absprache mit unserer TÄ verzichten. Denn auch, sollte man beim Ultraschall einen Tumor erkennen, kann man Oldie aufgrund seines hohen Alters nicht mehr operieren und auch die vorhandenen alten Brüche waeren nur in aufwendigen Operationen zu korrigieren!

Wir werden versuchen, Oldie noch eine hoffentlich lange, schoene und schmerzfreie Zeit hier bei uns zu schenken. Sein Futter schmeckt ihm, er dreht seine Runden im Hof, verteidigt seinen Korb und bei der Abfahrt auf dem Weg zum TA, war er schneller im Auto von hinten nach vorne auf den Fahrersitz unterwegs, wie ich einsteigen konnte....das gab mir doch zu denken - ist er vielleicht noch fitter als ich??? 

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE