Begegnung der besonderen Art

Ja und gestern, hatte ich eine Begegnung der besonderen Art!

Den Nachmittag wollte ich eigentlich am PC verbringen und meine Schreibtischarbeit erledigen. Nicht lange dauerte es, ehe wieder das Telefon klingelte und da es schon mal neben mir lag, bin ich dran.

Ein junger Mann erklärte mir am anderen Ende (die Gründe werde ich hier nicht schreiben), dass sein Bartagame HEUTE sofort weg muss! Sein WAS fragte ich ihn....er, sein Bartagame... hatte ich bis dato doch noch nie etwas von einem Bartagame gehört! Auch den anschließenden Gesprächsverlauf werde ich hier nicht erörtern!
Fakt war, ich konnte nicht anders als auch diesem, für mich bis dahin unbekanntem Wesen, versuchen irgendwie zu helfen.

Da ich jedoch nur helfen kann, von etwas, dass ich verstehe und von Bartagamen verstehe ich null, nahm ich den Hörer in die Hand und begann zu telefonieren!!!
Stunden später nach unzähligen Absagen erreichte ich einen sehr netten Herrn vom TH Limburg. Er gab mir einen Namen und eine Telefonnummer und meinte, wenn jemand helfen kann und das mit Sachverstand, dann ist es Familie Gambel-Hellner!

Ich kürze es an dieser Stelle mal ab.... Familie Gambel-Hellner
(https://www.facebook.com/tierfreunde) war sofort bereit mir zu helfen und stellt euch vor, sie haben sogar 240km auf sich genommen und den Bartagame, zusammen mit mir, hier in unserer Nähe bei dem ehemaligen Besitzer abzuholen!!!

Fachmännisch "verpackt" ging es in sein neues zu Hause und bereits gestern Abend erhielt ich die ersten Bilder von KARL Er wird nun gepäppelt und künftig artgerecht gehalten.

Ich möchte mich ganz ganz herzlich bei Familie Gambel-Hellner bedanken. Ihr seit tolle Menschen, viel über Bartagame habe ich nun von euch erfahren und zum ersten mal habe ich einen Bartagame gestreichelt....na ja, mein Fall ist es nicht, doch das Wichtigste ist, es geht dem Tier in Zukunft gut!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE