Sorge um Paco

Leider gibt es zu den ganzen traurigen Nachrichten rund um die Korweiler-Mühle auch weniger gute Nachrichten zu unserem Schuetzling Paco.

Gestern Abend ist Paco aus heiterem Himmel umgefallen und hat stark und lange gekrampft. Sofort ist Jupp zu unserem Haustierarzt und Paco bekam entsprechende Medikamente.
Eine gründliche Untersuchung ergab keinen Befund, dass das plötzliche Umfallen vom Herz her kam und auch die Blutwerte waren ok.
Nach den Ergebnissen, Pacos Verhalten beim TA und unserer Beschreibung des Geschehens hier zu Hause, kann ein epileptischer Anfall nicht ausgeschlossen werden! Leider ist es häufig, dass Hunde im Alter Epilepsie entwickeln 

Am kommenden Mittwoch wird Paco vor seiner anstehenden Kreuzband Operation in der TK Gießen nochmals gründlich untersucht werden. Auch sein Appetit ist schlecht und er gefällt mir nicht wirklich! Ich wünsche mir sehr, dass man dann mehr sagen kann und die OP trotzdem statt finden kann.

Paco und wir wünschen euch eine gute Nacht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE