Iggy auf dem Weg der Besserung

Heute machten sich Nicole und Iggy auf den Weg zum Kontrolltermin zum Tierarzt und trotz Beisskorb hat er alle lächelnd empfangen.


Die Wunde heilt sehr gut und kleine Gassirunden läuft Iggy bereits auf allen vier Füssen. Nur mit dem Essen will es noch nicht so wirklich klappen. Selbst gekochtes Rindfleisch verschmäht er.


Dafür genießt seine Freundin Boubou die zusätzlichen leckeren Sachen... Ich gönne es ihr, denn ihr Auge wird zusehends schlechter und der inoperable Tumor, der vor kurzem diagnostiziert wurde, schreitet mit großen Schritten voran 😧


Einige Bilder von heute.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir werden unterstützt

von der Karin von Grumme-Douglas Stiftung

Katharinenstr. 10,

81479 München
Telefon: 089 / 2093 1990

www.kvgd-stiftung.de/

 _______________________

 _______________________

 

 

 

Dringend Paten für unsere Schützlinge gesucht !!!

Auch über ehrenamtliche "Gassigänger" würden sich unsere Tiere sehr freuen!



 Wichtig!!!

An alle Mitglieder, Paten und Spender:

 

Aus Kostengründen werden nur noch Spendenquittungen auf Wunsch ausgestellt. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie dies für das vergangene Jahr oder in Zukunft wünschen. Hierzu benötigen wir Ihren Namen und die vollständige Adresse!

 

 

Spendenkonto

 

Tierhilfe Ibiza e.V.

Sparkasse Siegen

Konto-Nr.: 9106766

BLZ: 46050001

DE10460500010009106766

WELADED1SIE